HSMA eMarketing Day – Wege in die Zukunft?

Am Montag, den 22.02.2016 durfte ich den HSMA eMarketing Day in München besuchen. Die Hospitality Sales and Marketing Association (HSMA) ist eine Organisation, die es sich zum Ziel gesetzt hat, durch Angebote zur Weiterbildung und Beziehungspflege, das Verkaufs- und Marketingmanagement in der Reise und Hotelbranche zu verbessern. Der eMarketing Day widmet sich der Zukunft, also den innovativen Veränderungen am Markt.

Ich konnte einigen Vorträgen lauschen, die sich mit Aktivitäten rund um die vernetzte Welt befassten. Es war ein interessanter Ausflug in eine mögliche Zukunft, doch basierten viele Informationen zu stark auf Meinungen der Redner. Ich würde mir mehr echte Analysen, harte Fakten und belastbare Untersuchungen (Datenerhebung und Interpretation) sowie fundierte Prognosen wünschen.

Im folgenden werde ich einige Kernaussagen (und Quellen) dokumentieren, auch wenn ich selbst nicht von allen genannten Thesen überzeugt bin:

  • „YouTube ist derzeit die zeitwichtigste Suchmaschine nach Google.“ (Christoph Burseg)
  • „YouTube Videos von Kunden oder Influencer sind glaubwürdiger als die vom Hotel selber. Haben so oft mehr Erfolg und steigen in der Wertung.“ (Christoph Burseg)
  • „Folgende Technologien und Veränderungen sind auf dem Weg relevanter zu werden: Shared Economie, Amazon Dashbutton, Kommunikation über Smartwach, Amazon Echo >Lautsprecher mit intelligenter Sprachsteuerung<, Virtual Reality über das Smartphone sowie das kommunizierende Haus“ (Michael Buller)
  • „Technik muss menschlich bleiben mit Wohlfühlfaktor, Charme und Gemütlichkeit“ (Jens Gmiat)
  • „Digitalisierung des Hotels wird weiter fortschreiten.“ (Wilhelm K. Weber)
  • „In Zukunft wird das Hotelzimmer über dem Smartphone gesteuert werden können. Türöffner, Fernseher, Vorhänge, Lichtschalter, Klimaanlage etc. und das Handy ist auch das Radio.“ (Andreas Nau)
  • Expedia wird versuchen, die Buchungsstrecken zu verkürzen. (Andreas Nau)

Wie es auf einer solchen Veranstaltung üblich ist, wurden zudem einige neue Dienstleister rund um Hotelbedürfnisse vorgestellt. Die folgende Liste ist eine bloße Aufzählung der genannten Dienstleistungen. Ob es sich hierbei um zukunftsträchtige Errungenschaften, Entwicklungen mit Gefahrenpotenzial oder Luftschlösser handelt, wird nicht bewertet.

 

Name Webadresse Kurzbeschreibung
Meetago www.meetago.com OTA für Tagungsräume
hometogo www.hometogo.de Suchmaschine für Ferienhäuser/-wohnungen
EyeEm www.eyeem.com Kostenpflichtige Bilddatenbank
egomnia www.egomnia.com Jobportal, Unternehmen bewerben sich bei potenziellen Mitarbeitern. In DE bisher nicht gestartet.
gronda www.gronda.eu Jobportal, Unternehmen bewerben sich bei potenziellen Mitarbeitern. Bisher in der Testphase.
StokeShare www.stokeshare.com Sharingportal für den Verleih von unhandlichen Sportgeräten.
bellhop www.bellhop.me Persönliche Concierge-App für viele Services
Buzz&go buzzandgo.com verbindet Influencer und Hotels
Trekkable www.trekkable.co Hotel-Bewertungsportal für Menschen mit Behinderung
hopper www.hopper.com findet die günstigste Zeit für einen Flug.
Hetras www.hetras.com Vollumfängliches Hotelmanagementsystem
guardo www.gurado.de Gutschein- und Ticketsystem mit erweitertem Service
RATEBOARD www.rateboard.info Monitoring-System für Hotel (Sichtbarkeit, Reputation, Preis)
Hotelkit www.hotelkit.net Software zur Hotel Organisations- und Wissensmanagement
RoomBonus www.roombonus.com Gutscheinsystem mit Hotels
Conichi www.conichi.com Digitales Empfangssystem
socialfunders www.socialfunders.org Corporate Sozial Responsibility-System, Gast bestimmt den Zweck der Spende
Digital Amenities www.digitalamenities.de Hotelwebseiten auf Mietbasis, ab 75€/Monat
Snapshot www.snapshot.travel Big Data Software für Hotels.
Diginetmedia www.diginetmedia.de erstellt Inhalte für virtual reality

Machen Sie sich selber ein Bild der gezeigten Neuerungen, ich freue mich auf Ihre Meinungen.

Dino Riedel

Influencer

Influencer sind Personen mit hoher Reichweite in den sozialen Netzwerken. Influencer Marketing ist eine Marketing-Strategie, die in sozialen Netzwerken und dem Social Web verwendet wird, um Werbebotschaften mit größerer Reichweite zu verbreiten. […] Der Influencer fungiert bei dieser Marketingart als Multiplikator für die Werbebotschaft.
https://de.onpage.org/wiki/Influencer_Marketing

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.